PolterApp

PolterApp

Allgemein

PolterApp ist ein praktisches Werkzeug, welches altmodische “Stift und Papier”-Methode bei der Holzaufnahme im Wald vollwertig ersetzt. Der Einsatz von PolterApp steigert Effizienz und somit minimiert kosten. Die App richtet sich an kleine und große Betriebe, Forstämter.

Funktionen

  • Angabe der Polter-Basisdaten wie etwa Lagerort, Revier, Waldbesitzer, Förster, Zufäller, Rücker etc.
  • Angabe der Sorte, Baumart und Güte sowohl aus vordefinierten Listen als auch manuell
  • Nutzerdefinierte Polter-Benennung
  • Holzaufnahme-Verfahren: Schätzung
  • Holzaufnahme-Verfahren: Sektionsvermessung. Das Holz-Volumen wird automatisch aus einzelnen Sektionen berechnet
  • Holzaufnahme-Verfahren: Einzelstamm mit der Übersicht über die Stärkenklassen-Verteilung
  • Aufnahme von unbegrenzter Anzahl an Polterfotos
  • Anzeige des Polters auf Google-Maps bei einer vorhandenen Internetverbindung
  • Druckfunktion und Email-Versand von erfassten Polter-Daten
  • Automatische Aufnahme der GPS-Koordinaten
  • Unterstützung für iPad und iPhone

 

PolterAppScreenshot

Weiterentwicklung

Die Weiterentwicklung der PolterApp läuft kontinuierlich. Die Bestimmung und Umsetzung neuer Funktionen wird hauptsächlich aus dem wertvollen User-Feedback ermittelt. Nur so kann eine App entstehen welche zu 100 % ihre Ziele erfüllt. Deswegen ist es wichtig mit mir Kontakt aufzunehmen, wenn es einem die eine oder die andere Funktion fehlt oder einfach etwas großartiges einfällt.

Aktuelle “Baustellen”:

  • Verbesserung von Usability und User Experience
  • Polter-Gruppierung in der Polterliste, i.e. eine Art Verzeichnis-Strukture
  • Nutzerdefinierte Sorten-, Baumarten und Gütecodes
  • Daten-Export und Interfaces zu anderen Programmen/Apps
  • Polter-Import aus anderen Programmen/Apps
  • Fotooptische Holzvermessung
  • Holzaufnahme-Verfahren: Mantelvermessung
  • Offline-Karten

 

Integration mit Holzinformations- und Enterprisesystemen

PolterApp kann mit jedem Holzinformationssystem oder einem anderen Enterprisesystem integriert werden. Sei es Webservice-, REST- oder Dateischnittstelle alles ist möglich. Bei der Umsetzung der PolterApp wird ein großer Wert auf Flexibilität und (Enterprise-)Qualität der Software gesetzt, so dass “Aufrüsten” der App in kurzer Zeit möglich ist.